Ec Die Adler Kitzbühel

Covid-19-Präventionsmaßnahmen

  • Maximal zulässige Zuschaueranzahl 250 Personen
  • Zutritt nur für Personen, die keine der folgenden Symptome aufweisen: Fieber, trockener Husten, Glieder- oder Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit und/oder Erbrechen, Durchfall, Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns, Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit, Schmerzen oder Druckgefühl im Brustbereich.
  • Zutritt nur für Personen, die der Erfassung ihrer persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer und/oder E-Mail) und Speicherung dieser Daten für 28 Tage einwilligen. Diese Daten werden ausschließlich zur potentiellen Nachverfolgung im Falle des Auftretens von Covid-19 am Veranstaltungsort verwendet und nur an die zuständige Gesundheitsbehörde übermittelt. Nach Ablauf dieser Frist werden die Daten gelöscht / vernichtet.
  • Zutritt nur nach erfolgter Temperaturmessung und wenn die Temperatur unter 38 Grad (bei Kindern 38,5 Grad) liegt.
  • Maskenpflicht: Mund-Nasenschutz ist verpflichtend ab dem Zutritt in den Sportpark zu tragen und darf nur auf den Sitzplätzen im Gastronomiebereich abgenommen werden.
  • Die Sitzplätze auf der Zuschauertribüne dürfen nur gemäß Schachbrettmuster belegt werden, es ist also immer ein Sitzplatz freizuhalten.
  • Der vorgeschriebene Mindestabstand von 1 Meter ist einzuhalten, ausgenommen es handelt sich um Personen, die im gemeinsamen Haushalt leben.
  • Hygieneregeln, wie regelmäßiges Händewaschen oder desinfizieren, kein Händeschütteln, Husten oder Niesen in die Armbeuge, sind einzuhalten.

Der EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel ist im Rahmen seines Hausrechtes als Veranstalter von Eishockeyspielen im Sportpark Kitzbühel berechtigt, Besuchern bei Nichteinhaltung dieser Vorgaben oder Anweisungen zur Eindämmung von COVID-19 den Zutritt zur Veranstaltung zu verweigern oder diese der Veranstaltung zu verweisen.

Coronarichtlinien