Ec Die Adler Kitzbühel

Adler Kitzbühel schielen auf vorzeitige Bescherung gegen Linz

Nur 48 Stunden nach dem 5:4-Sieg beim HC Meran geht es für den EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel am Donnerstag wieder um Punkte. Denn dann gastieren in der 25. Runde der Alps Hockey League die Steel Wings Linz im Sportpark. Die Tiroler laden dabei zum X-Mas-Special. Wer im weihnachtlichen Outfit kommt, erhält eine Stehplatzkarte im Sportpark gratis.

Personalsorgen beim KEC vor Linz-Heimspiel

Ja, gegen die Linzer haben wir noch eine Rechnung offen: Im Oktober unterlagen unsere Jungs den Stahlstädtern knapp mit 4:5 und wollen sich drei Tage vor Heiligabend dafür revanchieren. Zwei der letzten drei Spiele konnten die Linzer für sich entscheiden. Dem Sieg gegen die Hockey Unterland Cavaliers folgte eine 2:4-Niederlage in Zell am See. Am Dienstag fegten die Stahlstädter das KAC Future Team mit 4:0 vom Eis und haben mit Black Wings-Legende Marc Andre Dorion einen echten Ausnahmekönner in ihren Reihen.

Aber auch die Adler brauchen sich vor den zwölftplatzierten Linzern wahrlich nicht zu verstecken, war zuletzt auf den formstarken Chris Seto und Neo-Adler Matic Podlipnik stets Verlass. Auch das Powerplay entwickelt sich langsam aber sicher zu einer echten Waffe des KEC.

Fehlen werden am Donnerstag gegen Linz weiterhin Johannes Tschurnig und Kevin Szabad, einige Cracks sind derzeit angeschlagen. Wer es letztlich in den Kader des Trainerduos um Headcoach Marco Pewal und Assistant Coach Andreas Luchner schafft, dürfte sich kurzfristig entscheiden.

"Dürfen Linzer nicht unterschätzen"

Marco Pewal, Headcoach KEC: "Mannschaften wie Klagenfurt, Salzburg oder eben Linz darf man nie unterschätzen. Die Linzer stehen heuer etwas schlechter da, als sie eigentlich sind. Wir wissen, dass uns so eine junge Mannschaft vor allem läuferisch alles abverlangen wird und wir noch einiges verbessern müssen. Wir müssen 60 Minuten konstant spielen und uns vor keinem Zweikampf verstecken. Wenn wir uns an unseren Matchplan halten, werden wir unseren Fans im Sportpark die ersten Geschenke unter den Weihnachtsbaum legen".

ALPS HOCKEY LEAGUE | SAISON 2023/24 | GRUNDDURCHGANG | RUNDE 25

EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel vs. Steel Wings Linz
Do,21.12.2023 | 19 Uhr | SPORTPARK Kitzbühel | SR: Kainberger / Orel

Das Heimspiel am Donnerstag gegen Linz ist auch das X-Mas-Special. Für die Fans der Adler heißt es dann, schmeißt euch ins Weihnachts-Outfit! Denn nur wer sich in weihnachtliche Kleidung wirft, bekommt ein Stehplatz-Ticket for FREE frühzeitig unter den Baum gelegt.

>HOL DIR DEIN TICKET<<" rel="noreferrer">>>HOL DIR DEIN TICKET<<

Das Nationalteam kommt: Einen besonderen Eishockey-Schlager gibt es am 29. Dezember im Sportpark, wenn das österreichische Damen-Nationalteam seine Zelte in der Gamsstadt aufschklägt. Im Duell mit dem Middlebury College ist der Eintritt FREI!

(C) KEC
(C) KEC