Ec Die Adler Kitzbühel

Adler Kitzbühel zwingen amtierenden AHL-Champion in Knie

Ohne Willi Schröder, Mario Ebner und Niclas Maurer siegte der EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel am Samstag in der 15. Runde in Jesenice knapp, aber nicht unverdient mit 1:0 nach Verlängerung und belohnte sich endlich für einen beherzten Kampf.

Nach 60 torlosen Spielminuten beim Meister war es Moritz Matzka, der in der Verlängerung die Kitzbüheler Bank zur Partyzone machte und den 1:0-Sieg beim amtierenden Meister der Alps Hockey League fixierte. KEC-Tormann Luca Egger schnappte sich indes das erste Shut-Out seiner Alps-Hockey-League-Karriere. Nach der Niederlage in Cortina und der bitteren Pille gegen die Zeller Eisbären gehen die Tiroler somit mit einem Erfolgserlebnis in die anstehende Länderspielpause.

Stimmen zum Auswärtssieg in Jesenice

Marco Pewal, Headcoach KEC: "Es haben nicht viele an uns hier in Jesenice geglaubt, die Mannschaft und der Coaching-Staff jedoch schon. Wir haben eine sehr gute Partie abgeliefert und unsereb Gameplan umgesetzt. Wir haben verdient gewonnen. Jetzt haben wir vier Tage Pause. Die Jungs haben sich das absolut verdient."

Luca Egger, Tormann KEC: "Mein erstes Shut-Out in der Alps Hockey League freut mich natürlich sehr, der Sieg der Mannschaft überwiegt aber natürlich. Heute haben wir als Team dieses Match gewonnen. Dass wir mit einem Sieg in die Pause gehen, ist sehr wichtig für uns. Besonders nach der Niederlage in Cortina. Wir haben gezeigt, dass wir es gegen jeden aufnehmen können. Jetzt freue ich mich mit Teilen der Mannschaft und deren Freundinnen auf Kurzurlaub zu gehen."

ALPS HOCKEY LEAGUE | SAISON 2023/24 | GRUNDDURCHGANG | RUNDE 15

HDD Jesenice - EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel 0:1 (0:0/0:0/0:0/0:1) n.V.

Tore:
0:1 |64.| Moritz Matzka

Nach dem International-Break geht es für die Adler Kitzbühel am Donnerstag den 16. November bei Hockey Unterland wieder um Punkte. Das nächste Heimspiel im Sportpark steigt am 18. November gegen den HC Gröden. TICKETS für das Heimspiel gegen die Südtiroler sind fortan in unserem Online-Ticketing verfügbar.

(C) KEC
(C) KEC