Ec Die Adler Kitzbühel

Überraschungssieg über Fassa

22.09

Die Kitzbüheler Adler sind perfekt ins neue Jahr gestartet und feierten einen überraschenden 3:1 Heimsieg über Fassa.

Perfekter Start für den EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel ins neue Kalenderjahr. Im ersten Spiel 2020 (2. Jänner) hieß der Gegner – SHC Fassa Falcons. Vor knapp 1.000 Zusehern präsentierten sich die Adler gleich im ersten Drittel extrem stark. Johan Schreiber und Verteidiger Lukas Fredin brachten die Gamsstädter nach den ersten 20 Minuten mit 2:0 in Front. Mitte des zweiten Drittels dann ein Powerplay für die Gäste aus Italien. Diese Überzahlmöglichkeit nutzten die Falken und erzielten den Anschlusstreffer zum 2:1. Im dritten und letzten Drittel sorgte Patrick Bolterle dann mit seinem Treffer zum 3:1 für die Vorentscheidung und die Adler feierten gegen einen starken Gegner gleich den ersten Sieg im ersten Spiel 2020.

Auswärts gegen Jungbullen
Am kommenden Samstag, 4. Jänner, geht es für die Adler mit einem schwierigen Auswärtsmatch weiter. Mit den Red Bull Juniors treffen die Adler in der Mozartstadt auf einen junge, dynamische Mannschaft.